Mitmachen

Wie können Sie mitmachen?

Ab April 2022 findet die Entwicklung eines digitalen Angebots zur Gesundheitsförderung für informell Pflegende in regelmäßigen Workshops statt. Dazu sind Personen, die sich um ihre Angehörigen kümmern, sie unentgeltlich und nicht-professionell pflegen oder in der Vergangenheit gepflegt haben, herzlich eingeladen! Neben informell Pflegenden werden auch Forscher:innen, Akteur:innen aus Pflege, Gesundheit und Quartier sowie weitere Interessierte im Ko-Design an der Gesundheitsförderung mitwirken.

Die Workshops werden so gestaltet, dass informell Pflegende mit möglichst geringem Aufwand teilnehmen können. Geben Sie uns dazu gerne ein Feedback zu Zeit (Wochentag und Uhrzeit), Ort (Stadtteil), Format (Online oder Präsenz), Sprache (Deutsch, Englisch, Türkisch) und weiteren Aspekten.

Falls Sie Interesse haben, Ihre Erfahrungen und Bedürfnisse als informelle Pflegeperson durch die Teilnahme an einem Workshop einfließen zu lassen, können Sie sich gerne per E-Mail unter m-gender@leibniz-bips.de und telefonisch unter +49 421 21856911 sowie per WhatsApp/Telegram unter 015730349129 an das Forschungsteam wenden.